Internetcafé

Das Internetangebot ist seit 2012 für die Besucherinnen und Besucher des Jugendcafé bis zum Alter von 21 Jahren kostenlos. Die Nutzung ist jedoch auf 2×45 Minuten beschränkt. Ab/Seit November 2015 hastdu die Möglichkeit mit deinem Smartphone das WLAN im Highspeednetz zu nutzen oder unsere Leihtablets zu nutzen. An unserem modernen All-In-One-PC kannst du größere Tätigkeiten planen.

Hier unsere Regeln für das Internetcafé

Internetregeln

  • Jeden Montag ist der medienfreie Tag im Jugendcafé. Die PCs und Tablets werden an diesem Tag nur für schulische, berufliche und caféinterne Zwecke genutzt. Das kostenlose WLAN-Angebot findet an diesem Tag nicht statt.
  • Du brauchst, sofern du unter 18 Jahre alt bist, die schriftliche Einverständnis deiner Eltern, um das Angebot im Jugendcafé zu nutzen, da wir aus rechtlichen Gründen ein Surfprotokoll speichern und dieses im Verdachtsfall an die Strafbehörden weitergeben. Du bekommst von uns ein Ticket ausgestellt. Mit diesem kannst du dich ins WLAN-Netz einwählen.
  • Grundsätzlich gilt kein Anspruch auf die Internetnutzung für private und Spaßzwecke. Natürlich werden Besucher mit Internetrecherchen für Schule, Café-Aktionen und Beruf oder Bewerbungsschreiben bevorzugt und können ohne Zeitdruck und Kosten ihr Anliegen beenden.
  • Wir kontrollieren stichprobenartig die Verläufe auf Missbrauch.
  • Missbrauch liegt vor, wenn du bewusst auf jugendgefährdenden Seiten gesurft bist. Hierzu gehören gewaltverherrlichende Videos, Spiele und/oder Seiten, links- und rechtsextremistische, terroristische, drogenverherrlichende oder pornografische Seiten. Sollten wir bei unserer Stichprobe auf solche Seiten aufmerksam geworden sein, so werden wir mit dir das Gespräch suchen.
  • Wer etwas drucken möchte, kann uns gerne bescheid geben. Wir geben euch gerne weißes Papier zum Drucken heraus. Für schulische und berufliche Zwecke erheben wir bei kleinen Aufträgen i.d.R. keine Kostenbeteiligung. Bei größeren Druckaufträgen oder Blätter für private Zwecke ist ein Eigenanteil von 10 Cent pro Seite zu entrichten.
  • Im Einzelfall besteht die Möglichkeit in Farbe zu drucken. Da dies jedoch sehr teuer ist, ist hier immer ein Eigenanteil (je nach Farbintensität) zu entrichten. Sprecht die Mitarbeiter direkt an.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken an unseren Geräten ist in jeglicher Art NICHT GESTATTET.
  • Es wird nicht an den Kabeln herumgespielt oder gar etwas umgestöpselt. Einzige Ausnahme sind Kopfhörer und Lautsprecherboxen. In anderen Fällen ist ein Mitarbeiter zu informieren.
  • Wir hassen Mobbing und wir hassen Cybermobbing, ganz egal in welchem Ausmaß. Wenn wir mitbekommen, dass du andere Leute im Internet beleidigst oder schikanierst behalten wir uns das Recht vor, dir den Zugang zu unseren PC-Plätzen zu verbieten.
  • Sollten wir Bilder aus dem Jugendcafé, speziell von Personen, im Internet finden, wo du keine Berechtigung für hast, kann dies ein generelles PC-Verbot nach sich ziehen.
  • Halte dich im Internet an die gängige Netiquette

Sprich uns gerne direkt drauf an, wenn du Probleme im Bereich „Internet“ hast. Wir versuchen dir zu helfen.

Leider läuft unsere Technik manchmal nicht wie gewünscht. Technische Einschränkungen sind daher leider „immer mal“ möglich, da wir keinen direkten Zugang zum Router oder auf Softwareupdates der PC´s haben. Wir versuchen vor Ort natürlich trotzdem bestmöglich zu helfen.

Kontakt Jugendcafé

hpjcinternet

PC-Bereich des Jugendcafé

internetcafe

PCs im Jugendcafé