Fahrt zur Gedenkstätte Neuengamme

Am Samstag, dem 30.September veranstaltet das Kinder- und Jugendparlament Neustadt im Rahmen des Projektes „Die Häftlinge der Cap Arcona“ eine Bus-Tagesfahrt für alle Interessierten ab 12 Jahren in die KZ-Gedenkstätte nach
Neuengamme. Vor Ort wird den Teilnehmern eine pädagogisch begleitete Führung durch die Gedenkstätte angeboten. Treffpunkt ist am 30. September um 9.30 Uhr in der Schulstraße in Neustadt, die Rückkehr ist für 17.30 Uhr geplant.
Gefördert wird diese Tagestour vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Anmeldungen nimmt das Jugendcafé unter Tel. 04561/559425 bis zum 25. September entgegen. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person.
Weitere Informationen unter fkruger@neustadt-holstein.de von Montag bis Freitag 15 bis 19.30 Uhr in der Grabenstraße 29 oder telefonisch unter 04561 / 559425.